info@rsc-niedermehnen.de

Benjamin und Nils Vereinsmeister 2015

Benjamin und Nils Vereinsmeister 2015

Kurz vor Weihnachten ist es Tradition, dass die RSC Nachwuchsradballer ihre Vereinsmeister ermitteln. Bevor es los ging, wurden alle Spieler nach ihrer Spielstärke in zwei Los-Töpfe eingeteilt und die Teambildung dem Zufall überlassen. Da alle Beteiligten ehrgeizig und voll motiviert in die Spiele gingen, gab es in der Leverner Festhalle 10 hart umkämpfte Partien mit knappen Ergebnissen zu sehen. Mit 13:8 Toren und 10 Punkten hatten am Ende Benjamin Möller und Nils Wenzel allen Grund zur Freude, denn sie gewannen das Turnier und wurden von den Organisatoren Matthias Lehde und Reinhold Struckmann jeweils mit einem Pokal ausgezeichnet.
Nach der Weihnachtspause geht es für die U15 Radballer mit den Spielen um den Verbandspokal weiter. Das Turnier mit 8 Mannschaften richtet der RSC Niedermehnen am 10. Januar in der Festhalle aus. Erster Anpfiff ist um 10 Uhr.

Hans-Joachim Albrecht