info@rsc-niedermehnen.de

Kategorie: Allgemein

Für die heimischen Landesliga-Radballer gab es wenig zu holen

Die drei Mannschaften des RSV Schwalbe Oelde haben sich am 2. Spieltag der Radball Landesliga Nord eine gute, nicht unbedingt zu erwartende Ausgangsposition verschafft und belegen die Plätze eins bis drei der Liga. Für die heimischen Mannschaften aus Niedermehnen und Espelkamp dagegen wurde es ein bitterer Nachmittag, denn deren Ergebnisse aus den 9 Spielen gegen…
Read more

Niedermehner Radballer starten in die neue Saison

Raus aus der langen Sommerpause, rein in die neue Saison, heißt es am Wochenende wieder für die Radballer des RSC Niedermehnen. Neu ist in diesem Jahr, dass die Anzahl der Teams in den NRW Spielklassen auf neun reduziert wurde und nach den Punktspielen Auf- und Abstiegsrunden angesetzt sind. Man verspricht sich davon eine Leistungssteigerung in…
Read more

Von Niedermehnen nach Holland und zurück

Am ersten August Wochenende stand für die „Herrensportler“ des RSC Westfalia Niedermehnen die schon traditionelle, dreitägige Radtour im Terminkalender. Zu feiern gab es auch etwas, denn in diesem Jahr stand die zwanzigste Ausgabe auf dem Programm. Seit 1996 haben die Radler unter anderem schon Flusstouren entlang von Ems, Hunte, Weser, Werrra, Müritz, und Ruhr unternommen,…
Read more

Nachwuchs-Radballer im Trainingslager

Am letzten Ferienwochenende starteten die Nachwuchs-Radballer des RSC Niedermehnen ihre Saisonvorbereitung mit einem Trainingslager in der Leverner Sport- und Festhalle. Für die Schüler und Jugendlichen im Alter von 11 bis 15 Jahren stand ein 2tägiges, umfangreiches Trainingsprogramm auf dem Plan. Unter der Anleitung von Matthias Lehde, Helmut Wankelmann und Friedhelm Mösemeyer wurden vor allen Dingen…
Read more

Großer Andrang bei Niedermehner Volksradfahren

Stemwede-Niedermehnen (hm). 26 Kilometer. Für ungeübte Radler schon eine echte Herausforderung – und auch die kürzere Strecke mit 14 Kilometern ist kein Pappenstiel. Bei der 44. Auflage des Volksradfahrens des Radsportclubs (RSC) Westfalia Niedermehnen meisterten 440 Teilnehmer eine der beiden Touren. Egal, ob vier oder 94 Jahre alt. Dabei sein ist alles. „Wir hatten beste…
Read more

Radpolo – RSC Frauen verpassen Platz Sechs

Der Radpolo-Frauen des RSC Niedermehnen haben die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Bundesliga verpasst, denn Jacqueline Kanning / Maren Struckmann konnten den fünften Platz am letzten Saisonspieltag der 2. Bundesliga nicht halten. Denn zu einen verloren sie ihre Spiele gegen Seeheim II (3:7) und Wetzlar II (2:5) und kamen in den Begegnungen gegen Methler I…
Read more

RSC Polo-Frauen jetzt Tabellenfünfte

Durch neun Punkte aus den vier Begegnungen sind die RSC Radpolo-Frauen wieder voll zurück im Geschäft und belegen derzeit mit 30 Zählern den fünften Tabellenplatz in der 2. Bundesliga. Erreicht ist freilich noch gar nichts, aber Jacqueline Kanning und Maren Struckmann haben es nun am 20. Juni selbst in der Hand. Sie können beim Finalspieltag…
Read more

Pokale gingen nach Niedersachsen

Pokale gingen nach Niedersachsen

Der RSC Niedermehnen richtet in jedem Jahr nach Saisonabschluss schon traditionell ein Radball-Nachwuchsturnier aus. Das Turnier war schon für viele Anfänger der erste Auftritt um das Erlernte erstmals im Wettkampf und vor Publikum vorzustellen. So starteten unter anderem auch schon die späteren dreifachen Radball-Weltmeister Thomas und Andreas Steinmeier in Levern ihre Karriere.

Länderkampf in Genk

RSC U13 Radballer spielten in der NRW Auswahl

Im belgischen Genk fand am 2. Mai der traditionelle Radball-Länderkampf Flandern gegen NRW statt. Nach den gezeigten Saisonleistungen hatten NRW Landestrainer Ralf Fischer und Jugendkoordinator Gerald Faiss für die NRW Auswahl Mannschaften aus Münster, Suderwich sowie die Niedermehner Benjamin Möller und Malte Hegerfeld nominiert. Die belgischen Nachwuchsradballer aus den Vereinen Beringen und Genk waren in…
Read more

Nur vier Spiele in der Festhalle

Der letzte Spieltag der Radball Landesliga litt unter den Absagen der beiden Iserlohner Landesligamannschaften und der zweiten Steinhagener Mannschaft. Statt der vorgesehenen fünfzehn Partien kamen in der Leverner Festhalle lediglich vier Spiele zur Austragung. David Roters und Adrian Kröger verloren ihre beiden Spiele gegen Steinhagen (1:5) und Oelde IV (0:4) und belegen in der Abschlusstabelle…
Read more