info@rsc-niedermehnen.de

Der Festakt – 100 Jahre RSC

Der Festakt – 100 Jahre RSC

Bürgermeister Kai Abruszat (re.) überbrachte die Glückwünsche von Rat und Verwaltung.

Bürgermeister Kai Abruszat (re.) überbrachte die Glückwünsche von Rat und Verwaltung.

Zum einem offiziellen Empfang hatte der RSC „Westfalia 1919“ Niedermehnen e.V. am Sonntagmorgen in die „Kleine Festhalle“ eingeladen. Gäste aus Sport und Politik, sowie Unterstützer des Vereins waren gekommen, um dem Geburtstagskind zum 100-jährigen zu gratulieren.

Gastgeber Thorsten Möller begrüßte u.a. Bürgermeister Kai Abruszat, den Vorsitzenden des KSB Prof. Dr. Jens Große, die Vorsitzende des Minden-Ravensberger Turngau Christa Griwodz, den Geschäftsführer des Radsportverbandes NRW Stefan Rosiejak und den Bezirksvorsitzenden des Radsportbezirkes OWL Bernd Potthoff, die Spitzen der Stemweder Ratsfraktionen und Abordnungen befreundeter Vereine.

Es gehört nun mal zu einem Jubiläum, einen Rückblick auf die Geschichte des Jubilars zu halten. In seiner Rede erinnerte Thorsten noch einmal auf die lange, wechselvolle Vereinsgeschichte mit Höhen und Tiefen und attraktiven Großveranstaltungen. Sie verlief über ein Jahrhundert parallel vieler gesellschaftlicher Veränderungen.

Der Bürgermeister, Prof. Dr. Große, Frau Griwodz und Stefan Rosiejak übermittelten in Ihren Grußworten Glückwünsche und wiesen auf die wichtige ehrenamtliche Arbeit in einem Verein hin. Von Bedeutung sei es, dass für fast alle Altersschichten ein zeitgemäßes Sportangebot in der schnell wandelnden Gesellschaft vorgehalten werde. Viele Vereinsmitglieder legten zudem besonderen Wert auf Gemeinschaft und Geselligkeit.

Im Rahmen des Empfangs ehrten Bernd Potthoff und Stefan Rosiejak folgende Vereinsmitglieder für langjährige Mitgliedschaft im Bund Deutscher Radfahrer:

Über 500 Jahre aktiv im Radsport.
Über 500 Jahre aktiv im Radsport.
Hier die Namen der Geehrten
Hans-Joachim Albrecht 50 Jahre
Friedbert Reddehase 50 Jahre
Reinhold Struckmann 50 Jahre
Werner Struckmann 50 Jahre
Helmut Wankelmann 50 Jahre
Friedhelm Mösemeyer 40 Jahre
Dieter Wulf 40 Jahre
Jürgen Bäthke 25 Jahre
Frank Hegerding 25 Jahre
Peter Krull 25 Jahre
Christoph Lehde 25 Jahre
Matthias Lehde 25 Jahre
Hartmut Schrimper 25 Jahre

Die “Tortenspitzen“ leiteten zum Abschluss humorvoll in die Nachmittagsveranstaltung über.

Hans-Joachim Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.