info@rsc-niedermehnen.de

RSC Mannschaften müssen wohl in die Relegation

RSC Mannschaften müssen wohl in die Relegation

Am Samstag hatten die Verbandsligisten des RSC Niedermehnen ihren letzten Punktspieltag in St. Hubert und wie es aussieht, müssen wohl beide Mannschaften über den Umweg der Relegation mit den besten Landesligisten den Ligaverbleib sichern. Jan Struckmann / Frank Hegerding (RSC II) haben zumindest noch die theoretische Chancen auf den direkten Klassenerhalt. Sie müssen die Ergebnisse der Konkurrenz beim Saisonfinale in drei Wochen abwarten.

Ihre Auftaktspiele gegen den Tabellenzweiten Münster (3:6) und gegen Spitzenreiter St. Hubert (3:5) gingen trotz engagierte Leistung verloren, aber ihre Partien gegen die unmittelbaren Tabellennachbarn Leeden IV (5:3) und Leeden III (5:2) wurden gewonnen. Sie verdienten sich die dreifachen Punktgewinne mit einer guten Defensivleistung und zielstrebigeren Angriffsaktionen. „Für uns war die Hinrunde mit nur einem kampflosen Sieg ein Fehlstart, aber in der Rückrunde konnten wir uns steigern und gehen sehr optimistisch in das Relegationsturnier“, bewertete Jan Struckmann die Aussichten der Mannschaft.

Dieter Wulf / Rainer Mösemeyer konnten dagegen die rote Laterne nicht mehr abgeben und stehen als erste Relegationsteilnehmer fest. Einen „Dreier“ holten sie mit einem 4:1 Sieg über Leeden III. In den weiteren Tagesspielen gegen St. Hubert (2:4), Leeden IV (5:6) und Münster (2:6) war die Mannschaft spielerisch gleichwertig, aber am Ende fehlte jedoch nur das notwendige Quäntchen Glück zu weiteren Punktgewinnen. Die Niedermehner hoffen darauf, dass Rainer Mösemeyer seinen krankheitsbedingten Trainingsrückstand so schnell wie möglich aufholen kann und in der Relegation wieder in Bestform ist.

Radball Verbandsliga NRW

Sp. Tore Pkt.
1 RV St. Hubert 11 50 : 28 27
2 RSV Münster 16 62 : 53 27
3 RSC Schiefbahn III 12 55 : 44 20
4 RSV Oelde 12 47 : 43 20
5 RSV Leeden IV 12 46 : 43 20
6 RSC Niedermehnen II 16 53 : 67 16
7 RSV Oelde II 13 45 : 47 15
8 RSV Leeden III 12 41 : 53 13
9 RSC Niedermehnen 16 52 : 73 13

Hans-Joachim Albrecht