info@rsc-niedermehnen.de

Rückblick DM 1980: Susanne im Unglück

Rückblick DM 1980: Susanne im Unglück

Pechvogel der Hallenradsport-Meisterschaft im Jahre 1980 war Susanne Umscheid (RV Großheubach) als Überraschungssiegerin der Juniorinnen. Sie hatte die höchste Punktzahl aufgestellt und eine fast fehlerlose Darbietung gezeigt. Doch die Freude wurde getrübt, denn der Wettfahrausschuss distanzierte sie nach einem Protest auf den letzten Platz. Umscheid war mit einem Trikot mit dem Aufdruck eines großen deutschen Sportartikelherstellers aufgetreten und hatte gegen die Sportordnung nach Ziffer 37c (nicht vorschriftsgemäße Sportbekleidung) verstoßen. Trikotwerbung war damals im Amateur-Radsport nicht erlaubt!

Hans-Joachim Albrecht