info@rsc-niedermehnen.de

Kategorie: Radsport

Keine Auf- und Absteiger in den NRW Radball Ligen

NRW Radballer wollen im Herbst wieder um Punkte spielen. Die internationale und nationale Radballwelt hat wegen der Corona Pandemie fast drei Monate stillgestanden. 6 der 7 Welt Cup Turniere wurden bereits abgesagt und noch zögern die Verbände die DM in Moers, die EM in Darmstadt und die WM in Stuttgart anzusagen. Die Hallenradsportkommission des BDR…
Read more

Radfahren hält fit

Die Dienstags Radler vor ihrer Fahrt in Richtung Dümmer See. In unserer Heimat lässt sich zu jeder Jahreszeit wunderbar Rad fahren. Wie schön die Natur ist, merkt man oft erst, wenn man sie durch sie radelt. In Zeiten von Corona sollte man auch nicht vergessen, dass regelmäßiges Fahrradfahren das Infektionsrisiko mindert. Das Immunsystem, die Lunge…
Read more

Deutsche Hallenradsport Meisterschaften Nachwuchs 2020 abgesagt

Nils und Maurice müssen in der nächsten Saison einen neuen Anlauf unternehmen. Die Kommission Leistungssport Hallenradsport hat in Abstimmung mit den Vertretern des RKB Solidarität Deutschland e. V. auf Grund des jüngst ergangenen Gestattungsbeschlusses des Hauptausschusses des BDR beschlossen, die Deutschen Meisterschaften im Nachwuchs für das Jahr 2020 aufgrund der weiterhin kritischen Situation und den…
Read more

Ludvig Pisek / Miroslav Gottfried

Neustart der Radballer im September?

In Tschechien wird seit letzter Woche wieder Radball gespielt. Ludvik Pisek / Miroslav Gottfried (Sokol Zlin-Prstne) – im letzten Jahr Starter beim Niedermehner World Cup Turnier – haben gute Aussichten, sich für das Finale um die Landesmeisterschaft zu qualifizieren. Wie in vielen anderen Sportarten konnten auch die NRW Radballer ihre Saison 2019/2020 nicht beenden, je…
Read more

Ludvig Pisek / Miroslav Gottfried

Ab Montag gelten weitere Lockerungen im Sport

Am Montag (15.06.) gelten neue Lockerungen auch für den Sportbetrieb. Das hat das Land NRW bekanntgegeben. Sie gelten zunächst bis zum 01. Juli. Den Sportvereinen in NRW bietet die aktualisierte Fassung der Coronaschutzverordnung wieder erweiterte Möglichkeiten, ihren Sport zu betreiben. „Hygiene- und Infektionsstandards“ haben die Vereine bei der Durchführung ihrer Sportangebote aber weiterhin zu beachten.…
Read more

Jahreswertung RTF/CTF 2020

Auch wenn es dieses Jahr bisher fast nur im Winter die Möglichkeit gegeben hat CTFs zu fahren, hat der Bund Deutscher Radfahrer beschlossen die Jahresgabe für die erfolgreichen RTFler auch 2020 auszugeben. Dazu hat die Kommission Breitensport im BDR das folgende beschlossen und den Vereinen mitgeteilt: Jahresauszeichnung                                       Als Grundlagenförderung für den Breitensport in den Vereinen…
Read more

Reinhard Hegerfeld, Werner Struckmann und einige Lemförder Pedalritter begleiteten Jörg Bartel (links) am Samstagmorgen bei seiner Aktion.

24 Stunden Radfahren für einen guten Zweck

Reinhard Hegerfeld, Werner Struckmann und einige Lemförder Pedalritter begleiteten Jörg Bartel (links) am Samstagmorgen bei seiner Aktion. Die Freude am Radsport mit der Hilfe für kranke Kinder zu verbinden – dies ist der Antrieb von Burghard Hein für seine Aktion „Kilometer für Kinder“. Mit der bis lang erzielten Spendensumme von 150.000 € unterstützt er die…
Read more

Sporthallen in Stemwede wieder geöffnet

In NRW sind nach einer langen Zwangspause wegen der Corona Pandemie weitere Lockerungen für den Sportbetrieb in Kraft getreten. In Stemwede haben Vereine ab dem 03. Juni wieder die Möglichkeit, die gemeindlichen Sportanlagen zu nutzen. Selbstverständlich müssen sich alle an die derzeit gültigen Regeln zum Schutz der Menschen halten und dabei die allgemein bekannten Regeln…
Read more

Empfehlungen für Radfahren in der Gruppe

Zum Thema Trainingsbetrieb der Vereine im Radsportverband NRW gab es in der letzten Zeit unterschiedliche Auslegungen der Richtlinien und Regelwerke zur Corona Pandemie. Abstandsregelungen von bis zu 50 Metern im Trainingsbetrieb für den Bereich Straßenrennsport und Freizeitsport wurden empfohlen. In den Übergangsregeln für den Breitensport verbietet der BDR beispielsweise das Windschattenfahren und eine entsprechende «Rudelbildung»…
Read more

Wie geht es im Radball / Radpolo weiter?

Der Sport ist vom Corona Virus nicht verschont geblieben. Trainings- und Spielbetrieb mussten eingestellt werden, Wettbewerbe und Veranstaltungen wurden abgesagt und manche Saison vorzeitig beendet. Während viele Teile der Gesellschaft auf Distanz bleiben müssen, dürfen die Fußball-Millionäre ihre Spielzeit mit Geisterspielen beenden. Auf dem Fußballfeld sollen jetzt Abstände, Körperkontakt oder Schutzmaßnahmen keine Rolle mehr spielen.…
Read more