info@rsc-niedermehnen.de

Kategorie: Allgemein

Die Titelseite der Chronik

Chronik zum Hundertjährigen

Die Titelseite der Chronik. Die Geschichte des Radsportclubs „Westfalia 1919“ Niedermehnen e.V. – von der Vereinsgründung und den ersten radsportlichen Aktivitäten bis in die heutige Zeit – wurde von Hans-Joachim Albrecht und Reinhard Hegerfeld aufgezeichnet und in einer Vereinschronik dargestellt. Die niedergeschriebene Chronik macht deutlich, dass der Radsportclub auf eine erfolgreiche und traditionelle Vereinsgeschichte zurückblicken…
Read more

Ein Jahrhundert voller Spaß und Bewegung

Die niedergeschriebene Chronik macht deutlich, dass der RSC „Westfalia“ auf eine erfolgreiche und traditionelle Vereinsgeschichte zurückblicken kann. Aus einem reinen Radfahrer-Verein hat sich über die Jahrzehnte ein moderner Mehrspartenverein entwickelt. Wir haben deshalb allen Grund, uns über das 100-jährige Vereinsjubiläum zu freuen und es am 29. September gebührend zu feiern. Nach dem Festakt mit geladenen…
Read more

Christina Biermann

Vereinstag am 29. September

Christina Biermann. Die offiziellen Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag des RSC Niedermehnen beginnen am Sonntag, den 29. September um 11 Uhr mit einem Empfang für geladene Gäste in der Leverner Sport- und Festhalle. Um 13:30 Uhr stellen sich dann die Abteilungen des Vereins in einem bunten, öffentlichen Sportprogramm vor und zeigen den Zuschauern einen Querschnitt des…
Read more

Das Vereinsbanner stand im Mittelpunkt.

Niedermehner Radsportler feierten 100. Geburtstag

Das Vereinsbanner stand im Mittelpunkt. Der Radsportclub „Westfalia 1919“ Niedermehnen e.V. kann in diesem Jahr ein besonderes Fest feiern, denn der Verein ist 100 Jahre alt geworden. Am 13. Juli 1919 gründeten 28 radsportbegeisterten Niedermehner den Radfahrer-Verein „Spiral“, der im September des Jahres in „Westfalia“ umbenannt wurde. Grund genug, am Sonntagmorgen die Vereinsmitglieder mit ihren…
Read more

König Friedhelm regiert die Varlheider Schützen

Thorsten Möller überbrachte die Glückwünsche des RSC „Westfalia“. Im vergangenen Jahr ist es Friedhelm Mösemeyer gelungen, mit dem 227. Schuss den hölzernen Adler von der Stange zu holen und damit die Königswürde des Schützenvereins Varlheide zu erringen. Zusammen mit Ehefrau Silvia regierte er nun ein Jahr das Schützenvolk. Am Samstag holte nun das Bataillon ihre…
Read more

Radsportclub „Westfalia“ Niedermehnen feiert 100 jähriges Vereinsjubiläum

Rückseite des 1928 geweihten Vereinsbanners: Wo immer sich damals zwei Radler begegneten, grüßten sie sich mit dem 1883 eingeführten Radfahrergruß „All-Heil“. In vielen Dörfern rund um den Stemweder Berg und dem Rahdener Land wurden in Jahren vor und nach dem ersten Weltkrieg Radfahrer Vereine ins Leben gerufen. In Niedermehnen legten am 13. Juli 1919 28…
Read more

Volksradfahren wieder ein voller Erfolg

Die Sieger und Gewinner haben gut lachen und freuen sich über Preise und Pokal. Schon zum 48. Mal richtete der RSC Westfalia Niedermehnen am vergangenen Sonntag sein traditionelles Volksradfahren aus. Die Veranstaltung für Jung und Alt lockte – auch wegen des idealen Radfahrwetters – 506 Teilnehmer in den Ort. Auswählen konnte sie unter zwei familienfreundlichen…
Read more

300 Kilometer mit dem Rad um den Vätternsee

„Veteran“ Jürgen Bäthke startete zum dreißigsten Mal bei der „Vätternrundan“. Am Wochenende vor Mittsommer herrscht am Vätternsee (dem zweitgrößten See Schwedens) Volksfeststimmung. Das größte „Radrennen für Jedermann“ in Europa – die „Vätternrundan“ (Vätternseerundfahrt) – lockt seit 1966 Radsportler aus der ganzen Welt nach Östergötland. Rund 22.000 Radsportbegeisterte starteten in diesem Jahr am Hafen in Motala…
Read more

48. Niedermehner Volksradfahren und Rad-Schieß-Rallye

Kette geölt? Reifen aufgepumpt? Bremsen geprüft? Dann kann es ja los gehen! Der RSC Niedermehnen lädt am Sonntag, 23. Juni 2019 zu seinem 48. Volksradfahren alle Radler recht herzlich ein. Jeder kann teilnehmen und jede Art von einem verkehrssicheren Fahrrad ist erlaubt. Auch in diesem Jahr wird in Kooperation mit den befreundeten Schützenvereinen Arrenkamp, Haldem,…
Read more

U17 Radballer werden Dritte bei der Landesmeisterschaft

Der RSV Münster richtete in diesem Jahr die Radball Landesmeisterschaften der Altersklassen U13 bis U19 aus. Für die teilnehmenden Mannschaften ging es außerdem um die Qualifikationsplätze für die Viertelfinalspiele zur Deutschen Meisterschaft. Vom RSC Niedermehnen nahmen zwei Duos an den Titelkämpfen teil. Für eine große Überraschung aus Niedermehner Sicht sorgten Magnus Krämer/Jonas Oehler, denn beide wurden […]