info@rsc-niedermehnen.de

Alljährliche Sportlerehrung der Gemeinde Stemwede

Alljährliche Sportlerehrung der Gemeinde Stemwede

Nils, Malte & Maurice (v. l.).

Traditionell lädt die Gemeinde Stemwede, jeweils im November, die erfolgreichsten Stemweder Sportlerinnen und Sportler zur alljährlichen Sportlerehrung ein. Sie werden ausgezeichnet für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen sowie für das mehrfach wiederholte Ablegen des Deutschen Sportabzeichens. Zudem erhalten ehrenamtlich Tätige in den Vereinen, die sich in besonderer Art und Weise um den Sport verdient gemacht haben, eine entsprechende Ehrung. Die Kriterien für die Ehrungen orientieren sich an den Sportförderungsrichtlinien der Gemeinde Stemwede.

Vom RSC Niedermehnen wurden in diesem Jahr Nils Wenzel, Maurice Mösemeyer, Malte Hegerfeld und Magnus Krämer für jeweils dritte Plätze bei den Radball-Landesmeisterschaften der Altersklassen U17 und U19 geehrt. Glückwunsch, wir sind alle stolz auf Euch!

Hans-Joachim Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.