info@rsc-niedermehnen.de

Pandemiathlon 2021

Pandemiathlon 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

am Samstag, den 5. Juni, setzt sich Stemwede in Bewegung – ob auf dem Rad, zu Fuß oder auf Inlineskates. Das Life House in Wehdem ruft zum „Pandemiathlon“ auf und hofft darauf, an diesem Tag viele zu bewegen. Geplant sind ein Fahrradmarathon sowie ein Staffellauf durch alle 13 Stemweder Ortschaften. Und das auch für den guten Zweck. Die Startgelder und Spenden gehen an die Aktion „Kilometer für Kinder“ (Deutsche Kinderkrebsstiftung) sowie den JFK Stemwede.

Unter dem „Pandemiathlon 2021“ verbirgt sich ein 100-Kilometer-Staffellauf durch alle 13 Ortschaften der Gemeinde Stemwede. In jeder Ortschaft gibt es symbolische Abklatsch-Orte von wo aus die jeweils nächste Etappe in Angriff genommen wird. Gestartet wird um 8 Uhr in Wehdem am Life House. Anschließend geht es gegen den Uhrzeigersinn einmal durch die komplette Gemeinde – über Westrup und Arrenkamp bis nach Haldem, Dielingen und Drohne. Von dort aus über Sundern, Levern, Destel bis nach Niedermehnen und Twiehausen. Und schließlich folgt noch der Schlenker über Oppenwehe und Oppendorf zurück nach Wehdem. Der Zieleinlauf soll übrigens um 18.30 Uhr sein.

Jeder kann selbst entscheiden, wie viele Etappen und Kilometer er erlaufen möchte. Natürlich darf man die Strecken auch mit Inlineskates, Fahrrad oder spazierend und walkend absolvieren.

Der Vorstand des RSC Niedermehnen möchte Euch dazu aufrufen, an der Aktion teilzunehmen. Begleitet mit dem Fahrrad unseren Vorsitzenden Thorsten Möller auf der letzten Etappe von der Windmühle Destel (Start 16:30) zum Life House in Wehdem. Wer besser zu Fuß ist, startet um 13:40 Uhr als Staffelläufer die Etappe vom Dorfgemeinschaftshaus nach Twiehausen. Natürlich könnt Ihr selbst entscheiden ob Ihr noch weitere Etappen in Angriff nehmen wollt.

Eine weitere Gruppe wird sich um 08:00 Uhr von Wehdem aus auf eine 200-km-Radtour begeben und dabei den Grönegau Triathlon Melle, den Exter Triathlon in Vlotho und den Triathlon Möllbergen in Porta Westfalica besuchen. Eine Tour für sehr trainierte und erfahrene Radfahrer!

Nähere Infos und den Zeitplan findet Ihr im Flyer

Die Strecke für den Pandemiathlon findet Ihr hier

Wir treffen uns um 16:15 Uhr an der Desteler Mühle.

Vorstand RSC „Westfalia 1919“ Niedermehnen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.