info@rsc-niedermehnen.de

„Verein(t) gewonnen“

„Verein(t) gewonnen“

Der stv. Marktleiter Fabian Hartmann (Bildmitte) bei der Übergabe an Silvia Mösemeyer und Lars Bunge.

Die Kinderturngruppen des RSC „Westfalia 1919“ Niedermehnen haben bei einer Verlosung der “EDEKA Minden-Hannover” mitgemacht. Die Aktion stand unter dem Motto “Verein(t) gewinnt” und zahlreiche Vereine im Geschäftsgebiet nahmen teil. Der RSC bewarb sich über das EDEKA Center Hartmann in Stemwede-Levern. Die Kids konnten bei dieser Verlosung einen Satz Kapuzenjacken gewinnen – und hatten Erfolg.

Der stv. Marktleiter Fabian Hartmann übergab die mit RSC Schriftzug und Vereinslogo gestalteten hochwertigen Kapuzenjacken an Silvia Mösemeyer und Lars Bunge. Bunge bedankte sich im Namen des RSC Niedermehnen beim EDEKA Händler vor Ort.

„Die derzeitige Pandemie macht vor den Vereinsaktivitäten nicht halt, denn Wettkämpfe, Training, Übungseinheiten, Treffen, Versammlungen und Veranstaltungen finden nicht statt. Gerade in solchen Zeiten ist es nicht selbstverständlich Vereine freiwillig zu unterstützen. Jetzt hoffen wir darauf, dass wir im Laufe der nächsten Monate zum regulären Spielbetrieb zurückkehren können und sich auch das Vereinsleben wieder normalisiert, “ äußerte sich Bunge zuversichtlich.

Hans-Joachim Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.