info@rsc-niedermehnen.de

Deutsche Hallenradsport Meisterschaften Nachwuchs 2020 abgesagt

Deutsche Hallenradsport Meisterschaften Nachwuchs 2020 abgesagt

Nils und Maurice müssen in der nächsten Saison einen neuen Anlauf unternehmen.

Die Kommission Leistungssport Hallenradsport hat in Abstimmung mit den Vertretern des RKB Solidarität Deutschland e. V. auf Grund des jüngst ergangenen Gestattungsbeschlusses des Hauptausschusses des BDR beschlossen, die Deutschen Meisterschaften im Nachwuchs für das Jahr 2020 aufgrund der weiterhin kritischen Situation und den daraus entstehenden organisatorischen Problemen insgesamt abzusagen. Eine Austragung von Bundespokalen für den Bereich Radball/Radpolo in den einzelnen Altersklassen wird derzeit geprüft und befindet sich in Vorbereitung. Nähere Informationen ergehen zu gegebener Zeit.

Ebenfalls hat die Kommission Leistungssport Hallenradsport beschlossen auf Grund der unsicheren Lage und der praktischen organisatorischen Undurchführbarkeit auch die Saison der 2. Bundesliga Radball und Radpolo abzubrechen. Eine Wertung der Saison erfolgt nicht. Auf- und Absteiger werden nicht bestimmt. Eine Aufstiegsrunde für die 2. Bundesliga Radball für die Saison 2021 erfolgt nicht. Im Radpolo können die derzeit freibleibenden Plätze besetzt werden.

Die Durchführbarkeit der 1. Bundesliga Radball und Radpolo wird weiterhin geprüft.

Auch die Durchführung der Wettbewerbe der Elite im Kunstradsport für das Jahr 2020 wird weiterhin geprüft. Derzeit ist vorgesehen, diese, soweit rechtlich möglich, plangemäß durchzuführen.

Quellen: Amtliche Bekanntmachung der Kommission Leistungssport Hallenradsport des BDR und RKB Solidarität Deutschland e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.