info@rsc-niedermehnen.de

Gold für Mieke Kröger

Gold für Mieke Kröger

Ehrung von Mieke Kröger auf der Mitgliederversammlung des RSB OWL im Vereinslokal Jobusch.

Ehrung von Mieke Kröger auf der Mitgliederversammlung des RSB OWL im Vereinslokal Jobusch.

Liebe Mieke Kröger,

unsere ganz herzlichen Glückwünsche zum Gewinn der olympischen Goldmedaille in der 4000 m Mannschaftsverfolgung auf der Bahn. Das große Ziel ist erreicht: Zusammen mit Franziska Brauße, Lisa Klein und Lisa Brennauer hast Du mit hohem kämpferischen Einsatz alle Läufe bestritten und bist im Finale mit der Weltrekordzeit von 4:04,242 min souverän Olympiasiegerin geworden.

Wir freuen uns mit Dir und wünschen für die Zukunft alles Gute im sportlichen, beruflichen und privaten Bereich.

RSC Niedermehnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.