info@rsc-niedermehnen.de

Im Spitzenspiel beste Chancen leider vergeben

Im Spitzenspiel beste Chancen leider vergeben

Maurice und Nils mit gutem Saisonstart.

Maurice und Nils mit gutem Saisonstart.

Mit 6 Siegen und 2 Niederlagen sind Maurice Mösemeyer / Nils Wenzel erfolgreich in die neue Saison der U17 Radballer gestartet. Beim 2. Spieltag in Recklinghausen Suderwich gelangen ihnen drei zu Nullsiege gegen Oelde II (6:0), Leeden (5:0) und Münster (10:0). Auch gegen die Tabellenführer Janis und Robin Leusch (Schiefbahn) war ein Erfolg möglich. Mitte der zweiten Halbzeit verpasste das RSC Duo die Entscheidung, weil drei Viermeter nacheinander vergeben wurden und Schiefbahn einen Abspielfehler zum vorentscheidenden 3:1 ausnutzte. „Wir haben heute von beiden Mannschaften ein gutes Spiel gesehen. Die Richtung des Spiels war lange Zeit nicht klar, jedes Team hätte den Sieg mitnehmen können. Leider haben wir die Tore nicht gemacht und hinten unnötige Treffer kassiert“, erklärte Reinhold Struckmann nach dem Spiel.

Mit dem letztlich zu hoch ausgefallenen 5:1 Sieg festigten Leusch / Leusch ihre Spitzenposition. In der Tabelle belegen Mösemeyer / Wenzel den dritten Platz. Zum nächsten Spieltag muss die U17 im November nach Münster reisen.

Als Neulinge bestreiten Louis Stegelmeier / Lucas Hülsmann ihre erste Saison in der Altersklasse U13. Für sie geht es darum zu zeigen, was sie im Training schon alles gelernt haben. Zum Saison Auftakt in Oelde hatten sie gegen die drei Mannschaften des Gastgebers anzutreten. Nach einer 1:5 Niederlage gegen Oelde III gelang dem Duo dann die Spiele gegen Oelde II (1:1) und Oelde (0:1) offen zu gestalten. Fast wäre auch der erste Sieg geglückt. Der gelang ihnen dann beim zweiten Spieltag in Leeden mit einem 2:0 Erfolg über Schiefbahn II. Gegen Schiefbahn II (0:6) und Schiefbahn (0:7) gab es leider die erwarteten deutlichen Niederlagen.

„Die Jungs haben bei den Niederlagen gegen die Schiefbahner viele einfache Fehler in der Vorwärtsbewegung gemacht und konnten bei Ballverlusten nicht gut umschalten. Das wurde brutal bestraft. Allerdings freut es mich, dass der erste Saisonsieg gelungen ist, “ sagte Betreuer Adrian Kröger nach dem Spieltag. Im November findet der nächste Spieltag in Oberhausen-Osterfeld statt.

Hans-Joachim Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.