info@rsc-niedermehnen.de

Startet der Breitensport wieder?

Startet der Breitensport wieder?

Featured Video Play Icon


In unseren 90.000 Sportvereinen sind rund 27 Millionen Mitglieder organisiert. Während über die Fortsetzung der Fußball Bundesliga mit „Geisterspielen“ diskutiert wird, ist der Breitensport aus dem Fokus der Öffentlichkeit geraten. Spielplätze, Kitas, Schulen, Sportplätze und Sporthallen sind geschlossen, nur eingeschränkt oder demnächst wieder geöffnet. Für den Breitensport mit seinen vielen jugendlichen Mitgliedern gibt es keine Perspektive wann wieder rumgetollt, gespielt oder wettkampfmäßig Sport betrieben werden kann.

Es entsteht auch der Eindruck, dass der Staat beim Profifußball Geschäftsinteressen nachgeben will und Dinge erlaubt, die er anderswo noch nicht zulässt. Von Anfang der Diskussion wurde versucht, die Saisonfortsetzung durchzuboxen, komme was wolle. Dass viele Vereine ohne Rücklagen gewirtschaftet haben, funktioniert jetzt nicht mehr. Hoffen wir, dass die Sportminister der Bundesländer in dieser Woche einen Stufenplan vorlegen, wie es mit dem Breitensport in den nächsten Wochen und Monaten weitergeht. Ein erster Entwurf für Radsportspezifische Übergangsregelungen wurde in Zusammenarbeit mit dem DOSB erstellt. Dem muss die Politik noch zustimmen.

Damit ihr fit für den Neubeginn bleibt, zeigt euch Gabi Fastner in einem Video zum Mitmachen wie ihr Spannungen mit leichter Gymnastik lösen könnt.

Hans-Joachim Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.