info@rsc-niedermehnen.de

„Von Stemwedern für Stemweder“

„Von Stemwedern für Stemweder“

Mit Datum vom 22. März 2020 ist die Verordnung des Landes NRW zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Kraft, mit weitreichendem Kontaktverbot.

Das sportliche und gesellschaftliche Leben im RSC Niedermehnen ist deswegen so gut wie zum Erliegen gekommen. Ob unsere nächsten Vereinsveranstaltungen wie das Radball/Radpolo Nachwuchsturnier am 10. Mai oder das Volksradfahren am 21. Juni wie vorgesehenen stattfinden können, kann zurzeit niemand sagen.

Gerade für unsere Vereinsmitglieder und alle anderen Stemweder Bürgerinnen und Bürger mit eingeschränkter Mobilität, Alleinstehende sowie Menschen in Quarantäne ohne ein familiäres Umfeld bietet die Gemeinde Stemwede ein Hilfe Portal unter dem Motto „Von Stemwedern für Stemweder“ an.

Zum einen können Bürgerinnen und Bürger auf dem Portal Hilfeleistungen anbieten, die von der Verwaltung intern gebündelt und zielgenau vermittelt werden.

Zum anderen ruft einfach die Hilfe Hotline Telefonnummer 05745 78899 989 an oder schreibt eine E-Mail an stemwedehilft@stemwede.de wenn ihr Hilfe benötigt.

Teilt einfach mit, welche Art von Hilfe ihr benötigt oder Anbieten wollt: Egal ob Einkaufshilfen, Hilfe bei der Kinderbetreuung, kleinere Erledigungen oder sonstige Tätigkeiten: Scheut euch nicht, die Ansprechpartner der Gemeinde Stemwede über die Hotline oder per E-Mail zu kontaktieren.

Die Gemeinde vermittelt euch dann schnell und unbürokratisch die für Dich passende Hilfe.

Bitte informiert auch alle Nachbarn und Freunde, die kein Internet oder Facebook nutzen oder keine Zeitung abonniert haben über das Angebot.

Auch für Stemwede gilt der Appell: Bleibt, so es geht, zu Hause und schützt so vor allem unsere Älteren und gesundheitlich vorbelasteten Mitmenschen. Bleibt gesund und denkt positiv!

Hans-Joachim Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.