info@rsc-niedermehnen.de

Kategorie: Allgemein

DM-Halbfinale im Radpolo U15 ausgelost

Im Rahmen des Spieltages der 1. Radball-Bundesliga in Ailingen wurden die Gruppen für das Halbfinale der Deutschen Radpolo-Meisterschaft U15 ausgelost. Der RSV Tollwitz, der RSV Frellstedt und der RSC Niedermehnen hatten Glück und bekamen einen Heimspieltag zugelost. Die RSC Polomannschaft mit Mia Schlüter und Jasmin Möller spielt am 05. Mai, ab 14:00 Uhr gegen die…
Read more

Finalteilnehmer wurden ermittelt

In Münster steigt am 22. April das Finalturnier um den Radball U17 Verbandspokal. Die sechs Teilnehmer an der Endrunde wurden jetzt beim RSC Schiefbahn ermittelt. Zehn Duos traten in zwei 5er Gruppen gegeneinander an und lieferten sich 20 spannende Turnierspiele. In der Gruppe A konnte der RC Iserlohn alle vier Spiele gewinnen und löste wie…
Read more

Klassenerhalt geschafft

Unsere erste Mannschaft wird auch in der kommenden Saison in der Radball Verbandsliga NRW spielen. Nach den Ergebnissen vom letzten Spieltag in Baesweiler – der RSC war spielfrei – reichte es für die Mannschaft in der Schlussabrechnung zum gesicherten siebenten Tabellenplatz. Zwar zog Suderwich II (7 Spieltagpunkte) in der Tabelle noch am RSC vorbei, aber…
Read more

RSC Duos spielen auch im nächsten Jahr in der Landesliga

Wer hätte das gedacht? Alle heimischen Duos aus Niedermehnen und Espelkamp spielen auch in der kommenden Saison wieder in der Radball-Landesliga. Die Rechnung beim letzten Saisonspieltag war einfach: um Leeden VI (spielfrei) und Oelde III auf die Relegationsplätze zu verweisen, musste der Tabellenletzte Niedermehnen IV mindestens drei Spiele gewinnen, dem Vorletzten Espelkamp reichten vier Punkte.…
Read more

Gute Leistungen der RSC Radpolo-Mädels beim Saisonabschluss

Um am Punktspielbetrieb teilzunehmen müssen die jungen Sportlerinnen des RSC Niedermehnen weite Anreisen in Kauf nehmen, denn sie nehmen als Gäste am Spielbetrieb der niedersächsischen U13 Liga teil. Zum letzten Saisonspieltag ging es nun nach Frellstedt (Kreis Helmstedt). Dort beendeten die beiden Radpolo-Schülerinnen Mannschaften ihre erste Punktspielsaison mit guten Leistungen und machten mit ihren engagierten…
Read more

Wer muss in die Relegation

Es geht um viel am letzten Spieltag der Radball Landesliga Nord, aber noch nicht um alles. Absteigen wird am kommenden Samstag, 03. März, noch keiner aus dem Quintett RSC Niedermehnen IV, RSV Espelkamp, RSV Leeden V, RSV Oelde III und RSV Leeden VI. Zunächst geht es nur darum, wer in die Relegation mit den Tabellenersten…
Read more

Neue Anzeigetafel hat ersten Test bestanden

Elektronische Anzeigetafeln finden überall dort Anwendung, wo Informationen zuverlässig angezeigt werden sollen und auch aus größerer Entfernung erkennbar sein müssen. Sie werden vor allem bei Sportwettkämpfen eingesetzt und jede Sportart stellt ihre eigenen Ansprüche, wenn es darum geht, wie die Ergebnisse angezeigt werden sollen. Die Radballer des RSC Niedermehnen nutzten bislang bei ihren Heimspieltagen in…
Read more

Niedermehnen V beendet die Saison als Dritter

Die Grippewelle traf unter der Woche auch die Mannschaften der Radball Bezirksliga. Holsen III und Lieme mussten deshalb krankheitsbedingt ihre Teilnahme am letzten Punktspieltag absagen und die Zähler kampflos abgeben. So kamen in der Leverner Festhalle nur 8 Spiele zur Austragung. Die Staffelmeisterschaft war dabei hart umkämpft, denn am Ende holten Gerkensmeier / Hagemann (Holsen…
Read more

Saison Kehr-Aus in der Bezirksliga

Am kommenden Samstag, 24. Februar, findet in der Festhalle Levern der letzte Saisonspieltag der Radball Bezirksliga statt. Beim Heimspieltag von Niedermehnen V und Niedermehnen VI sind drei Mannschaften des RSV Holsen sowie der RSV Leeden und der RSV Lieme zu Gast. Platz 1 und 2 die zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde berechtigen sind wohl schon…
Read more

RSC U15 schafft den Sprung aufs Treppchen

Der RSC Niedermehnen war in diesem Jahr Ausrichter der NRW-Landesmeisterschaft in den Radball Nachwuchsklassen. Wie gewohnt hatte das Team um Reinhold Struckmann alles gut vorbereitet. Offizielle, Sportler und Gäste zeigten sich sehr angetan von der guten Organisation und der Wettkampfatmosphäre. Unter der Gesamtleitung von NRW-Radball-Koordinator Walter Willuweit (Oberhausen) spielten in der Leverner Festhalle 20 Mannschaften…
Read more