info@rsc-niedermehnen.de

Kategorie: Allgemein

Nachwuchsturniere in der Festhalle

Der RSC Niedermehnen hat zur Vorbereitung auf die in Kürze stattfindenden ersten Viertelfinalspiele zur DM zu zwei Radball Nachwuchsturnieren eingeladen. In der Leverner Festhalle werden am kommenden Sonntag, den 23. April, zehn U15 und drei U13 am Start sein und um die ausgelobten Pokale und Sachpreise spielen. Teilnahmezusagen liegen dem RSC von den Vereinen Oelde,…
Read more

Vorbereitungsturnier der U15 Radballer

Die U15 Radballer des RSC Niedermehnen nutzten ein Einladungsturnier des RC „Taube“ Hannover zur Vorbereitung auf die Viertelfinalspiele zur DM. Mit dem RC Germania Hahndorf und dem RV Teutonia Aschendorf trafen Malte Hegerfeld und Benjamin Möller auf zwei Duos, die als Zweiter und Dritter der Niedersachsenmeisterschaft ebenfalls im DM Viertelfinale vertreten sind. Als vierte Mannschaft…
Read more

Wankelmann / Reddehase sichern sich Platz 3 in der Radball Landesliga

Fünfzehn Siege und nur eine Niederlage, die Saisonbilanz von Jörg Eichler / Felix Kunsch kann sich sehen lassen und ist der Hauptgrund, weshalb Suderwich II überlegen die Meisterschaft der Radball Landesliga Nord gewann. Suderwich war auch beim Saisonkehraus in der Leverner Festhalle die einzige Mannschaft, die mit einer vollen Punktausbeute aus dem Spieltag herausging und…
Read more

Letzter Saisonspieltag der Radball Landesliga

Auf den nächsten Samstag, den 01. April, hat Staffelleiter Klaus Kolender den letzten Spieltag der Radball Landesliga angesetzt. In der Leverner Festhalle spielen ab 14:30 Uhr die Mannschaften RSC Niedermehnen III, RSC Niedermehnen IV, RSV Espelkamp, RSV Oelde III, RV Methler und SG Suderwich II um die letzten Entscheidungen. Berechtigte Chancen sich für die Relegationsspiele…
Read more

Niedermehnen I muss in die Relegation

Ohne Beteiligung der beiden Niedermehner Mannschaften, die ihre letzten Punktspiele bereits absolviert hatten, fand der Finalspieltag der Radball Verbandsliga in Oelde statt. Holger Konnen / Ingo Timmermanns vom RV St. Hubert holten sich die Staffelmeisterschaft vor Martin Nopto / Herbert Overbeck aus Oelde. Für Jan Struckmann / Frank Hegerding (RSC II) hat sich das Zittern…
Read more

Ungeschlagen Meister der Bezirksliga

Reinhold Struckmann und Matthias Lehde sind ungeschlagen Meister der Radball Bezirksliga Nord geworden, denn nach den Ergebnissen vom vorletzten Spieltag ist ihnen die Meisterschaft auch rechnerisch nicht mehr zu nehmen. Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft an die Mannschaft, die sich über die Saison gesehen keinen Ausrutscher erlaubte und sich verdient durchgesetzt hat. Struckmann / Lehde spielen…
Read more

Befreiungsschlag verpasst

Die Radpolo Frauen des RSC Niedermehnen müssen im Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga weiter zittern. Beim Heimspiel in der Leverner Festhalle wurde aus dem erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf gegen die direkte Konkurrenz nichts. Jacqueline Kanning / Maren Struckmann konnten an die guten Auftritte in fremden Hallen zunächst nicht anknüpfen und gerieten in den…
Read more

Radpolo Frauen mit Heimspieltag

Die Sporthalle an der Borlach-Schule in Bad Dürrenberg-Tollwitz und die Leverner Festhalle sind am Samstag Austragungsorte des dritten Spieltages der Radpolo Bundesliga. 6 Mannschaften, darunter der amtierende Deutsche Meister RKB Wetzlar (Sabrina Schulwitz / Maike Schott) und der frischgebackene Deutschlandpokalsieger RSV Kostheim II (Vanessa Mauckner / Nina Roth) müssen in der Festhalle auf die Spielfläche.…
Read more

Radball zum Frühstück

Beim Spieltag der Radball-Bezirksliga sind am Samstag die drei Mannschaften des Kreisrivalen RSV Rehme zu Gast in Stemwede. Statt um 14:30 Uhr beginnen die Spiele in der Festhalle Levern  bereits um 10.00 Uhr morgens. Diese ungewöhnliche Anfangszeit kam auf den Wunsch der Niedermehner zustande, die nachher noch den Bundesligaauftritt ihrer Radpolofrauen sehen wollen. Die drei…
Read more

Überraschung durch Kostheim II

Das Finale um den Deutschland Pokal der Radpolo Frauen endete in Asslar mit einer faustdicken Überraschung. Die zweite Mannschaft des RSV Mainz-Kostheim (Vanessa Maukner / Nina Roth) gewann das Endspiel mit 5:2 Toren gegen Sabrina Schulwitz / Alice Bottelberger vom ausrichtenden RKB Wetzlar und nahm den Pokal mit an den Rhein. Ein verdienter Sieg, denn…
Read more